LogiMAT 2019: ADS-TEC präsentiert von 19. bis 21. Februar in Halle 8 auf Stand A22 sein aktuelles Fahrzeugterminal für mobile Logistikanwendungen

VMT9000 Serie: Die größenoptimierten und leistungsstarken Logistik-Terminals der neuen Generation sind mit vielen innovativen Features ausgestattet. Neuerdings können Prozessdaten direkt über einen installierten IoT-Client zur Verfügung gestellt werden. Dies ermöglicht auch eine direkte Kommunikation mit der Cloud-Plattform Big-LinX von ADS-TEC.

16. Januar 2019


ADS-TEC Terminal der VMT9000 Serie mit vielen Highlights (Foto: ADS-TEC)

ADS-TEC Terminal der VMT9000 Serie mit vielen Highlights (Foto: ADS-TEC)

Die neue VMT9000 Serie steht mit hochwertigen Design und Qualität ganz in der Tradition der preisgekrönten ADS-TEC Bediengeräte. Die Terminals sind in den Formaten 4:3 und erstmalig auch im Widescreen-Format erhältlich, mit aktuellsten Windows® 10 IoT Enterprise LTSB, Linux, Android und IGEL Betriebssystemen ausgestattet und werden in den Größen 10,4, 12,1 und 15 Zoll angeboten. Noch mehr Leistung bietet die aktuellste Intel Atom® Quad Core (Apollo Lake) Prozessortechnologie.
Unsere Terminals sind gemäß IP66 rundum staubdicht sowie gegen starkes Strahlwasser geschützt, für Temperaturen von -30 °C bis 60 °C im Innen- und Außenbereich geeignet und mit schlagfesten Scheiben nach Schutzart IK08 sowie mit kratz- und abriebfesten Oberflächen versehen. Mit ihrem stabilen Aluminium-Druckgussgehäuse sind sie flexibel auf Fahrzeugen einsatzfähig und durch ihre extrem kompakte Bauweise optimal auch bei beengten Platzverhältnissen. Der Serviceschacht ist gut zugänglich und ermöglicht eine einfache Montage.

Sunlight-Readable-Displays gehören zum Standard. Der Kunde kann zwischen einem resistiven Industrie-Touchscreen oder einem PCAP-Multi-Touch-Display wählen (auch hier ist ein Betrieb mit Handschuhen einstellbar). Ein Helligkeitssensor regelt die Anzeigenbeleuchtung. Zur Fahrererkennung ist ein Annäherungssensor integriert, der automatisch das Display bei Verlassen abdunkelt und den Energieverbrauch optimiert.
Die USV-Funktion gewährleistet unterbrechungsfreies Arbeiten für 10-15 Minuten. Für den Anschluss an unterschiedliche Fahrzeuge wurde ein Weitbereichsnetzteil für 12-48 V Bordnetze integriert. Eine stabile WLAN-Verbindung kann jederzeit über eine externe WLAN-Antenne erreicht werden (wahlweise auch über WWAN und GPS). Die RFID-Benutzererkennung sichert den Zugriff auf Daten. In Summe entspricht die VMT9000 Serie ganz dem neuen Zeitalter der Industrie 4.0.

Über einen optional installierten IoT-Client können zudem verschiedenste Daten direkt verfügbar gemacht werden. Der Herausforderung der Verwaltung und Wartung einer wachsenden Zahl an Geräten im Feld begegnet ADS-TEC mit der Integration des VMT9000 in die hauseigene IoT-Service-Plattform Big-LinX, über welche umfassende Monitoring-Daten (z. B. Betriebsstunden, Betriebstemperaturen, SSD-S.M.A.R.T-Werte und verschiedene Asset-Daten) erfasst werden können. Ein integrierter Fernzugriff (X-Remote Global, ebenfalls eine Entwicklung von ADS-TEC) ermöglicht den Aufbau einer sicheren und schnellen Verbindung von überall. So entsteht ein umfangreicher Lösungsbaukasten für die Industrie 4.0.
Mit der IoT-Service-Plattform Big-LinX in Verbindung mit Firewalls/Routern sowie seinem Produktportfolio für sämtliche Anwendungsbereiche bietet das Unternehmen einen effektiven Lösungsbaukasten für weltweit vernetzte Systeme.

„Machine Mounted Terminals“ MMT8000 Serie für die Maschinen- und Anlagenbedienung in Hygiene-Branchen
Die pflegeleichten und lüfterlosen Industrie-PCs der MMT8000 Serie sind perfekt für den Einsatz im anspruchsvollen Hygienebereich und überzeugen durch ihre kompakte und fugenlose Bauform. Geschlossen in glänzendem Edelstahl, ohne Verschraubungen und Schmutzkanten entsprechen sie ganz den hohen Anforderungen der Lebensmittel-, Getränke-, Chemie- und Pharmaindustrie. Kundenspezifische Lösungen sind durch abgesetzte Bedientasteneinheiten einfach realisierbar. Die Terminals wurden in Zusammenarbeit mit namhaften Maschinenherstellern und der EHEDG entwickelt.
Zusätzlich sind sie als digitale Monitorlösung für bestehende Industrie-PC-Umgebungen verfügbar (MMD8000 Serie).

Die leistungsstarke IoT-Service-Plattform Big-LinX® in Verbindung mit Firewall und Router als Lösungsbaukasten für wachsende Strukturen
In Kombination mit ADS-TEC Firewalls und Routern der IRF2000 Serie sowie der Bediensoftware X-Remote (lokal und global) steht mit Big-LinX ein effektiver IT-Lösungsbaukasten bereit. Mit dem Umzug auf Azure, der offenen Schnittstellenstruktur und zahlreichen Bedienmodi ist Big-LinX wandelbar und kann mit der dynamischen Struktur des Kunden wachsen. Remote Service, Condition Monitoring, Device Management und künftige Datenanalyse mithilfe von Predictive-Maintanance-Applikationen können dem Marktumfeld angepasst und einfach in bestehende IT-Systeme eingebunden werden. Auch die Visualisierung von Daten mit kundenspezifischen Dashboards ist möglich. Selbst für den chinesischen Markt wird eine offiziell anerkannte Lösung angeboten.

  Zurück

ads-tec GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 1
72622 Nürtingen
Tel: +49 7022 2522-0
Fax: +49 7022 2522-400
E-Mail: mailbox@ads-tec.de