Erster ADS-TEC Großspeicher im Netzgebiet TEN in Thüringen in Betrieb

ADS-TEC aus Nürtingen liefert „PowerBooster“ mit 240 kWh als Quartierspeicher für Lastspitzenkappung und Frequenzregelung

12. März 2019


Mitarbeiter von KomSolar, TEAGund ADS-TEC(v.l.n.r.)vor dem Outdoor-Batteriesystem „PowerBooster“ in Großrettbach

In Großrettbach im Landkreis Gotha ist seit wenigen Monaten der erste netzdienliche Stromspeicher im Netzgebiet der TEN Thüringer Energienetze in Betrieb. Installiert wurde das AC-Speichersystem PowerBooster von ADS-TEC. Es handelt sich um ein Komplettsystem im Mini-Container mit integrierter Leistungselektronik, Temperaturregelung, Steuerungselektronik sowie Sicherheits- und Energie-managementsystem. Mit einer Kapazität von 240 kWh übernimmt der PowerBooster netzdienliche Aufgaben wie Lastspitzenkappung und Frequenzhaltung und läuft für mindestens 13.000 Volllade-zyklen.
Großrettbach bietet mit 370 kWp PV-Erzeugerleistung und einer Verbraucherlast von etwa 70 kW ideale Bedingungen für ein netzdienliches Speichersystem. Normalerweise wird überschüssiger Solarstrom über den Ortsnetz-Transformator zurück in das Mittelspannungsnetz gespeist.

Bei starker Sonneneinstrahlung übersteigt inzwischen die PV-Erzeugung die Leistungsfähigkeit der vorhandenen Infrastruktur und des Trafos. Der PowerBooster nimmt die überschüssige Leistung aus der PV-Anlage auf und schützt so Infrastruktur samt Trafo. Gleichzeitig versorgt er zeitversetzt beispielsweise abends und nachts den Ort mit der tagsüber gewonnenen und gespeicherten Energie aus der PV-Anlage.

Um den Solarstrom bedarfsabhängig und effizient zu nutzen, erfüllt das Speichersystem mehrere Ziele gleichzeitig, indem es den Eigenverbrauchsanteil im Ort erhöht und zugleich Trafo und Infrastruktur, sowie das Netz schützt und entlastet. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt der TEAG Thüringer Energie, TEN Thüringer Energienetze und KomSolar, die auch die Betriebsführung übernehmen.
„Gerade durch seine Vielseitigkeit ist der PowerBooster ein wichtiger Baustein für ein flexibles Energiesystem der Zukunft. Das System erfüllt zuverlässig seine Aufgabe“, freut sich ADS-TEC Projektleiter Leonhard Thomma.

PowerBooster – Leistungsverstärker und Netzdienstleister
Das Mini-Containersystem PowerBooster ist in verschiedenen Leistungsgrößen und Formfaktoren erhältlich. Im Grundmodell kann es mit 120 bzw. 240 kWh ausgestattet werden und ist sowohl für den direkten Anschluss an Schnellladesäulen als auch für netzdienliche Zwecke am leistungsbegrenzten Verteilnetz optimiert, um weitere Aufgaben zu erfüllen wie beispielsweise Spannungshaltung, Verzögerung zur optimalen Bandbreiten-Nutzung, Frequenzregelung, Blindleistungserbringung oder Spitzenkappung. Die Systeme zeichnen sich durch eine besondere Energiedichte und hohe Zyklenzahl aus. Dies ermöglicht eine konstant verfügbar hohe Leistung.

  Zurück

ads-tec GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 1
72622 Nürtingen
Tel: +49 7022 2522-0
Fax: +49 7022 2522-400
E-Mail: mailbox@ads-tec.de