ADS-TEC ist Preisträger des iF DESIGN AWARD 2019

Der VMT9000 überzeugt mit hochwertigem und funktionalem Design unter 6.400 Einreichungen aus 50 Ländern.

4. Februar 2019


VMT9000 Serie: Preisträger des iF DESIGN AWARD 2019 (Foto: ADS-TEC)

VMT9000 Serie: Preisträger des iF DESIGN AWARD 2019 (Foto: ADS-TEC)

ADS-TEC hat den diesjährigen iF DESIGN AWARD gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels. Der iF DESIGN AWARD wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben. Der VMT9000 konnte die 67-köpfige, unabhängige, internationale Expertenjury durch sein innovatives und funktionales Design überzeugen. Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren hatten unter 6.400 Einreichungen aus 50 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben.

VMT9000 Serie – Fahrzeugterminals in der fünften Generation

Die VMT9000 Serie steht mit ihrer Leistungstiefe und Qualität ganz in der Tradition der preisgekrönten ADS-TEC Bediengeräte. Die Terminal-Familie und deren Vielzahl an Features wurden auf Basis von nahezu 40 Jahren Branchenerfahrung speziell für die Zielmärkte Logistik sowie Land- und Baumaschinen entwickelt. Dabei zeichnet sich die VMT9000 Serie durch ein besonders kompaktes und gleichzeitig extrem robustes Design aus, um selbst in härtesten Umgebungen zuverlässig zu funktionieren.

Die größenoptimierten und leistungsstarken Logistik-Terminals der neuen Generation sind mit vielen innovativen Features ausgestattet. Neuerdings können Prozessdaten direkt über einen installierten IoT-Client zur Verfügung gestellt werden. Dies ermöglicht auch eine direkte Kommunikation mit der Cloud-Plattform Big-LinX von ADS-TEC.

  Zurück

ads-tec GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 1
72622 Nürtingen
Tel: +49 7022 2522-0
Fax: +49 7022 2522-400
mailbox@ads-tec.de