PowerBooster in Dresden eingeweiht

Umweltverträgliches Mobilitätsangebot

6. Mai 2020


PowerBooster am Fetscherplatz in Dresden (Foto: Oliver Killing)

PowerBooster am Fetscherplatz in Dresden (Foto: Oliver Killing)

Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) haben gemeinsam mit der sächsischen Landeshauptstadt Dresden, der DREWAG und weiteren Partnern Mitte März den 17. Dresdner Mobilitätspunkt (MOBIpunkt) eröffnet. Er vereint die umweltverträglichen Mobilitätsangebote Straßenbahn, Bus, Carsharing und Leihfahrrad sowie Ladesäulen für Elektroautos und bietet optimale Umsteigebedingungen zwischen den verschiedenen Verkehrsmitteln.

Die Besonderheit am Standort Fetscherplatz ist der PowerBooster von ADS-TEC Energy. Der Batteriespeicher hat eine Kapazität von 241 kWh und dient der Pufferung von Schnellladevorgängen. Dadurch kann die Netzanschlussleistung am Standort auf 140 kW begrenzt werden.  „Trotzdem wird es möglich sein, zeitgleich drei Elektrofahrzeuge mit einer Ladeleistung von maximal 150 kW zu betanken“, erläutert DREWAG-Geschäftsführer Dr. Frank Brinkmann. Durch den  Batteriespeicher von ADS-TEC Energy vermeidet die Stadt Dresden mitten in der Stadt einen teuren und aufwendigen Netzausbau. Das dient dem langfristigen Erhalt der Stabilität der Stromnetze und minimiert den Aufwand zum Ausbau der Infrastruktur für die Elektromobilität.


  Zurück

ads-tec Holding GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 1
72622 Nürtingen
Tel: +49 7022 2522-0
Fax: +49 7022 2522-400
mailbox@ads-tec.de