ESS 2021

Thomas Speidel moderiert virtuelle Session

15. März 2021


Die ENERGY STORAGE SYSTEMS findet 2021 online als Konferenz statt.

Die internationale Fachmesse bietet einen Überblick und ein Update zu aktuellen Technologien, Finanzen, Geschäftsmodellen und den internationalen Märkten im Bereich Energiespeichersysteme.

Am 16. und 17. März diskutieren und präsentieren Experten aus Politik, Wirtschaft und Forschung in verschiedenen Sessions und Workshops über Energiespeichersysteme als Booster der Energiewende.

Thomas Speidel, geschäftsführender Gesellschafter der ADS-TEC Gruppe und Präsident des BVES (Bundesverband Energiespeicher) moderiert als Co-Kommentator am Dienstag die Session 2 mit dem Titel „Der nationale und internationale politische Rahmen für Flexibilität durch Energiespeicher“.

Wird die Bedeutung von Energiespeichern erkannt? Wer setzt zukünftig welche Rahmenbedingungen? Was ist auf einem guten Weg und welche nationale und internationale Unterstützung gibt es? Ihre Erfahrung und Wissen zu diesen Fragen liefern die hochkarätigen Sprecher: Kadri Simson, EU-Kommissarin für Energie, Leonore Gewessler, österreichische Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie sowie Prof. Dr. Hans-Martin Henning, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme.

Das gesamte Programm der virtuellen Konferenz finden Sie hier.

Interessenten können sich hier  für ihre Teilnahme registrieren.


  Zurück

ads-tec Holding GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 1
72622 Nürtingen
Tel: +49 7022 2522-0
Fax: +49 7022 2522-400
mailbox@ads-tec.de