ads-tec Newsletter Mai 2011

im Mai 2011   

Sehr geehrte Damen und Herren,

entdecken Sie the rugged world of IT® von ads-tec mit unseren Tablet PCs, Industrial Touch Panels sowie
IT Infrastructure und Custom Products – 100% made in Germany. Nach der CeMAT 2011 starten wir unseren Messerückblick mit den neuesten Features der Terminals der VMT6000 Serie und möchten Ihnen gerne an dieser Stelle unsere ads-tec-Partner in der Logistik sowie weitere Highlights und Best Practice-Lösungen von ads-tec vorstellen.

Industrial PCs Der Touch Panel PC OPC7022 im 21.5“ Widescreen-Format ist jetzt mit dem optionalen Aluminium-Umgehäuse nach IP65 rundum gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt.

Tablet PCs Mit den mobilen Tablet PCs der ITC1000 Serie von ads-tec leicht und lüfterlos
vor Ort – Indoor und Outdoor jetzt mit mobilem Dockingkonzept.

IT Infrastructure Industrial WLAN im 5 GHz-Band – ads-tec Access Points und Clients optimieren den Produktionsablauf und erhöhen die Produktivität mit der Wireless.Consulting GmbH.

Green IT ads-tec Industrie PCs und Terminals leisten ihren Beitrag zu erneuerbaren Energien in der
SolarWorld Modulfertigung in Freiberg.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und einen erfolgreichen Frühsommer.

Ihr ads-tec Sales Team
ads-tec Produktportfolio
Terminals

VMT6000 Serie Extrem robust – Die Terminal-Highlights von ads-tec auf der CeMAT 2011

Die Terminals der VMT6000 Serie von ads-tec präsentierten sich auf der CeMAT 2011 in Hannover mit der neuen integrierten Legic RFID-Karten-Leseeinheit. Mit innenliegenden Antennen – jetzt auch unter den aktuellen Betriebssystemen OS Linux Ubuntu 10.04 LTS, Windows Embedded Standard 7 und Windows 7 Ultimate 32 Bit verfügbar. Standardmäßig mit 2,5“ SSD Festplatte ohne drehende Teile ausrüstbar – 100% made in Germany.

• Fahrzeug kompatibel – Edelstahlhalter in flexiblen Neigungswinkeln
• IP65 staubgeschützt und wasserfest
• Vibration und Schock – MIL-Standard 810F
• Optionale Erweiterung mit 5-Zusatztasten-Modul

Eindrücke des ads-tec-Standes auf der CeMAT 2011 finden Sie in unserem Messerückblick 2011.

> mehr Details
Tablet PCs

Tablet PCs  ITC1000 Serie Indoor und Outdoor – Lüfterlos vor Ort mit mobilem Dockingkonzept

Die mobilen Tablet PCs von ads-tec sind überall dort im Einsatz, wo größtmögliche Freiheit in der Dokumentation, Visualisierung sowie Bedienung von Maschinen und Anlagen gefragt ist. Dank des mobilen Dockingkonzepts sind alle Daten schnell von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz über nur eine einzige Schnittstelle verfügbar.

• Leicht und lüfterlos mit Intel® Atom™
• IP65 Front – Staubschutz und wasserfest
• Für Betriebstemperaturen von 0°C bis 40°C
• Hot Swap Li-Ionen Akkutechnik – mit bis zu zwei Packs und
  Ladestandanzeige direkt am Akku

> mehr Details

IT Infrastructure 

Rugged Access Points und Clients Seamless Roaming – WLAN-Infrastruktur von ads-tec erhöht Produktivität

Das europaweit tätige Systemhaus Wireless.Consulting GmbH aus Halle/Westfalen errichtet mit ads-tec eine Seamless Roaming-Infrastruktur beim Türelemente Hersteller Borne. Am Hauptsitz der Borne Türelemente GmbH in Trierweiler-Sirzenich sichern die IP65 geschützten Access Points RAP1120 und Seamless Roaming-Clients RAC2120 die zuverlässige WLAN-Kommunikation im 5 GHz-Band über eine Produktionsfläche von 80.000 m².

> mehr Details

Veranstaltungshinweis

• ads-tec Referent Heinrich Merz „,5 GHz Industrie WLAN, 29. Juni
  2011,10 Uhr, 10. VDI-Fachtagung, Baden-Baden.

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier.

• ads-tec Referent Horst Lange „Remote Service in der Cloud“, 29.-30.
  Juni 2011, 4. Jahrestagung Globaler Remote Service im Maschinen-
  und Anlagenbau, Köln.

Melden Sie sich noch heute an.

> mehr Details

Industrial PCs

Panel PCs OPC7000 Serie IP65 – rundum Schutz vor Staub und Feuchtigkeit

Die Touch-Panel PCs von ads-tec sind extrem robust und für Temperaturen von -20°C bis +60°C ausgelegt. Der OPC7022 im 21.5“ Widescreen-Format erfüllt eingelassen in das optionale Aluminium-Umgehäuse rundum die Schutzklasse IP65. Die OPC7000 Serie ist in verschiedenen Variationen mit 2,5“ SSD HDD und USB FLASH Speicherkarte sowie mit Automotive oder Standard HDD ausrüstbar.

• Komfortabler Servicezugang zu Festplatte/SSD-FLASH, RAM,
  Batterie und Lüfter
• Panel PC-Montage mit Aluminium-Umgehäuse – einfach und schnell
  für VESA 75 und VESA 100 Halterung
• Leistungsoptimiert unter allen gängigen Betriebssystemen, jetzt auch
  unter OS Linux Ubuntu 10.04 LTS, Windows Embedded Standard 7
  und  Windows 7 Ultimate 32Bit

Die OPC6000 Serie hält funktionskompatible Gerätenachfolger für die Industrial PCs der IPC5000 Serie und OPC5000 Serie von ads-tec bereit und schafft den erfolgreichen Generationswechsel – 100% made in Germany.

> mehr Details
Partner

ads-tec Silver Partner Partnerprogramm für Distributoren und Value-Added-Resellers

ads-tec setzt auf starke Partner in der Logistik und stellt im Anschluss an die CeMAT 2011 in Hannover die ads-tec Silver Partner für unsere rugged world of IT® – Industrial PCs, Terminals, Tablet PCs und IT Infrastructure – vor. Sie interessieren sich dafür, Vertriebspartner von ads-tec zu werden oder möchten mehr über das ads-tec Partnerprogramm erfahren?

> mehr Details

 

 

Die AISCI IDENT GmbH zählt zu den führenden Systemhäusern für Auto-ID-Systeme in Deutschland und hat sich auf Beratung und Vertrieb von Barcode-Systemen sowie mobile Datenerfassung über RFID, Individual-Programmierung und Datenfunkintegration spezialisiert.
> mehr Details

B&M TRICON® bietet mit seiner automatischen Identifikations- und mobilen Datenerfassungs-Software DATAKEY® innovative Auto-ID-Lösungen für die gesamte Supply Chain und bindet Stapler- und Industrieterminals in die Track & Trace-Prozesse in der Lagerlogistik ein.
> mehr Details
Die Andreas Laubner GmbH als Anbieter von Druckersystemen und automatischen Identifikations-Systemen ist mit den Dienstleistungen Beratung, Service, Datenfunkmessung, Software-Entwicklung sowie weiteren Leistungen Lösungsanbieter in der Logistik.
> mehr Details

Die OPAL Associates Holding AG als international führender Auto-ID Systemintegrator setzt auf ganzheitliche Konzepte im Bereich Auto-ID und SAP®. OPAL ist Partner der führenden Hersteller, bietet Produkte und entwickelt innovative Software-Lösungen und Service-Konzepte für komplexe Logistiksysteme.
> mehr Details

Die RODATA Gruppe mit Hauptsitz in Zürich zählt seit mehr als 30 Jahren zu den renommiertesten Mobile Computing-Anbietern und stellt mit eigenem RFID Competence Center und einem Netzwerk ausgewählter Barcode-Systemintegratoren Kundenlösungen für Auto-ID-Systeme bereit.
> mehr Details

Die TOP CONTROL GmbH ist ein führender italienischer Anbieter für Automatisierungs-Soft- und Hardwarekomponenten und entwickelt maßgeschneiderte Gesamtlösungen zur Rückverfolgbarkeit in den Bereichen Wägetechnik, Etikettierung, Industrieterminals und Transponder.
> mehr Details

Aktuelles

 

Green IT ads-tec Industrie PCs in der Produktion von Solarmodulen – 100% made in Germany

Zur Fertigung ihrer hochwertigen Solarmodule setzt die SolarFactory, eine Tochtergesellschaft der SolarWorld,
ads-tec Industrial PCs und Terminals im Waren- und Qualitäts-Management ein. Die Panel PCs OPC7022 sowie die Terminals VMT6015 von ads-tec mit integrierter RFID-Kartenleseeinheit werden komplett in Deutschland entwickelt und gefertigt und leisten am Standort Freiberg in Sachsen ihren Beitrag zu den regenerativen Energien made in Germany.


> mehr Details

 
Messen & Kongresse
Auf den folgenden Messen und Kongressen werden wir vertreten sein.
Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

10. VDI-Fachtagung Wireless Automation, 28.-29. Juni 2011, Baden-Baden

4. Jahrestagung Globaler Remote Service im Maschinen- und Anlagenbau, 29.-30. Juni 2011, Köln

Kontakt
Haben Sie Wünsche, Anregungen, Fragen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

ads-tec Sales Team

Tel. +49 711 45894-600
Fax. +49 711 45894-992
E-Mail: sales@ads-tec.de
Webseite: http://www.ads-tec.de
Impressum:

ads-tec GmbH
Automation, Daten- und Systemtechnik
Raiffeisenstr. 14
Sitz: 70771 Leinfelden-Echterdingen
Registergericht Stuttgart HRB 224527

Geschäftsführer:
Dipl.-Ing. Thomas Speidel