Energy

Batteriespeicherlösungen
von ADS-TEC für verschiedene
Anwendungsbereiche


 

Microgrid (Off-Grid)

Was ist ein Microgrid?

Unter Microgrid (Off-Grid) versteht man ein autark betreibbares Stromnetz (Inselnetz). Dabei kann ein Microgrid zugleich Teil des übergeordneten Stromnetztes sein, solange der Betrieb normal verläuft und es keine Netzprobleme gibt. Treten solche auf, ermöglicht ein Microgrid eine autarke Stromversorgung unabhängig vom übergeordneten Stromnetz.

Wie kann ein Batteriespeicher ein Inselnetz versorgen?

Noch immer sind heutzutage ca. 1,2 Milliarden Menschen weltweit ohne Stromversorgung. Mit Hilfe von regenerativen Erzeugeranlagen, wie beispielweise Photovoltaik- oder Windanlagen, lassen sich Gebiete mit Energie versorgen, die überhaupt nicht- oder extrem schlecht- an ein allgemeines Stromnetz angebunden sind.

Diese sind jedoch in der Versorgung viel zu instabil. Damit die selbsterzeugte Energie konstant verfügbar ist und das Ungleichgewicht von Erzeugung und Verbrauch optimal ausgeglichen werden kann, ist die Installation eines Batteriespeichers unbedingt nötig.

Kombinationsfunktion verschiedener Erzeugereinheiten:

Der Batteriespeicher lässt sich mit verschiedenen Energieerzeugern, wie beispielweise PV- oder Windanlagen, kombinieren. Auch die Integration eines klassischen Dieselgenerators ist möglich. Dieser wird jedoch nur im Notfall eingeschaltet, wenn die Batterie leer ist und die erneuerbaren Energien die nötige Energie nicht liefern. Mit der Kombination aus erneuerbaren Energieerzeugern und einem Batteriespeicher wird die Verwendung eines Dieselgenerators also nur noch zum Notfallinstrument, das in seltenen Fällen dazugeschaltet werden muss. Somit können fossile Brennstoffe weitgehend eingespart werden. ADS-TEC hat bereits erfolgreiche Microgrid-Lösungen realisiert. Unsere Kompetenz und Erfahrung mit komplexen Hybrid-Anwendungen bringen wir gerne in die Gestaltung Ihrer individuellen Microgrid-Einheit ein.

Referenzbeispiel CrossPower von Pfisterer:

Dass die Kombination aus PV-Anlagen, Batteriespeichern und Dieselgeneratoren eine effektive Möglichkeit der autarken Stromgewinnung darstellt, beweisen die weltweiten CrossPower-Projekte der Firma Pfisterer. Für deren PV-Diesel-Hybridkraftwerke liefert ADS-TEC technisch hoch moderne Batteriespeicher, die je nach Bedarf überschüssig produzierte Energie speichern und benötigte, bzw. fehlende Energie, zur Verfügung stellen können.

Referenzbeispiel CrossPower von Pfisterer (Foto:Pfisterer)
Referenzbeispiel CrossPower von Pfisterer (Foto:Pfisterer)

Auf einen Blick:

• Ca. 1,2 Mrd. Menschen sind weltweit ohne Zugang zur Stromversorgung
• Im Schnitt gibt es 400 GW Erzeugungsleistung ohne Anschluss an das Stromnetz
• Hauptsächlich funktioniert die Versorgung noch immer über ineffiziente und umweltschädliche Dieselgeneratoren
• Volatile, regenerative Erzeuger ermöglichen alleine keine stabile Versorgung,
• Daher ist der Einsatz eines Batteriespeichers als Ausgleichsinstrument unbedingt nötig