Energy

Batteriespeicherlösungen
von ADS-TEC für verschiedene
Anwendungsbereiche


 

Eigenverbrauchsoptimierung

Speicherung überschüssiger Energie für zeitversetzten Eigenverbrauch (Foto: ADS-TEC)
Speicherung überschüssiger Energie für zeitversetzten Eigenverbrauch (Foto: ADS-TEC)

Wozu brauche ich einen Speicher?

• Die Energie der Sonne ist nicht immer gleich verfügbar. Während Nachts keine Energie durch die Sonne gewonnen wird, wird tagsüber bei einem bewölktem Himmel nur wenig und bei einem klaren Himmel mehr Energie erzeugt, als von den Verbrauchern abgenommen werden kann. Genauso ist der Verbrauch nicht immer konstant, sondern variiert im Laufe des Tages je nach Bedarf (Heizung, Haushaltsgeräte…).

• Wenn man den eigenen Sonnenstrom nutzen möchte, ist daher ein Pufferelement in Form eines Batteriespeichers nötig, welcher die schwachen Sonnenstunden überbrückt, die starken nutzbar macht und sich dem individuellen Energiebedarf des Verbrauchers anpasst. Der Eigenverbrauchsanteil wird also mit Hilfe des Speichers erhöht und optimiert.

Wenn also…

…viel Sonne scheint und/oder wenig Energie benötigt wird, lädt sich der Speicher auf
…keine, bzw. wenig Sonne scheint und/oder viel Energie benötigt wird, gibt der Speicher seine Energie an den Verbraucher ab.

Welche Speicherlösungen bietet ADS-TEC zur Eigenverbrauchsoptimierung an?

• Eine genaue Auslegung muss individuell abgestimmt werden. Jedoch kann als Näherungswert eine Auslegung mit 1 kWh je 1 kWp empfohlen werden.

Produktübersicht für Ihre Eigenverbrauchsoptimierung